Seite 1 von 1
7 Artikel gefunden

Tauchstrahler zum einfachen einbringen in einer Kammer.

Diese Tauchstrahler haben mittlerweile einen festen Platz in der Koi Szene und werden mittlerweile nicht nur von Profis eingesetzt.
Tauchstrahler werden in der Umgangssprache auch Freistrahler oder Tauch UVC genannt.


Gerne sprechen wir mit Ihnen über die Arten von Tauchstrahlern. Besonders bei den Amalgam Tauchstrahler liegen die Vorteile ganz klar auf der Hand.
Rufen Sie uns an...

Warum Amalgam Tauchstrahler?
 
Beispiel:
Ein 40 Watt Amalgamstrahler hat die gleiche Leistung wie ein 80 Watt Gerät mit herkömmlichen Leuchtmitteln.
Die Lampe muß alle 16000 Stunden (2Jahre)gewechselt werden, bei herkömmlichen Leuchtmitteln alle 8000 Stunden (1Jahr)


Achtung:
Bei Tauchstrahlern - Tauch UVC unbedingt die Sicherheitshinweise des Herstellers beachten
UVC Strahlung kann die Haut und Augen schädigen.

Über UV-C Strahlung und deren Wirkung Was Sie über UV-C Geräte und über UV-C Strahlung wissen sollten!