Winterschutz und Teichheizungen:

Optimieren Sie den Winter für Ihren Teich mit unseren hochwertigen Teichheizungen und umfassendem Winterschutz. Wir bieten eine breite Auswahl an Heizlösungen für Koi und Schwimmteiche sowie Heater für vielfältige Anwendungen.

Damit Ihre Fische sicher überwintern können, ist es entscheidend, eine Mindesttemperatur von 4°C im Teich zu halten. Bei einer Mindesttiefe von 1,30 Meter stellt dies in der Regel kein Problem dar. Wir empfehlen, gepumpte Filtersysteme wie Rieselfilter und Durchlauffilter stillzulegen und restlos zu entleeren, um ein Einfrieren zu verhindern und den Winter unbeschadet zu überstehen.

Für über dem Teichniveau aufgestellte Filtersysteme empfehlen wir den Einsatz von Teichheizungen, da diese eine konstante Wassertemperatur gewährleisten. Im Winter ausgeschaltete Wärmepumpen können durch Stabheizer oder Heizkabel ergänzt werden, um Temperaturschwankungen auszugleichen und die Wassertemperatur im Teich stabil zu halten.

Durchlaufheizer sind ideal für Schwerkraft Systeme, da sie eine konstante Wassertemperatur sicherstellen. Diese Heizer verfügen in der Regel über einen Thermostat, der die Heizung bei erreichter Wassertemperatur ausschaltet und so zur Energieeinsparung beiträgt. Unsere Profi-Modelle sind mit einem Flow Switch Durchflussschalter ausgestattet, um die Heizung bei Pumpenausfall zu schützen.

Achten Sie darauf, dass das Teichwasser im Winter nicht über einen Bachlauf oder oberirdisch zurückgeleitet wird, um ein zu starkes Auskühlen zu verhindern. Die Abdeckung des Teiches mit Noppenfolie oder Doppelstegplatten spart erheblich Energie. Teichabdeckbälle hingegen haben aufgrund ihrer geringen Auflagefläche eine geringe Dämmwirkung und können bei Sturmböen leicht vom Teich geblasen werden.

Der Hauptzweck einer Teichheizung besteht darin, die Temperatur im Teich konstant zu halten und Temperaturschwankungen auszugleichen. Dies trägt dazu bei, den Stress der Fische zu reduzieren. Schwerkraftsysteme profitieren im Frühjahr von schnellerer Aktivität durch den Einsatz von Teichheizungen.

Wärmepumpen sind als Teichheizung nur bedingt geeignet, da sich in ihrem Kreislauf ein Biofilm bildet, der die Heizleistung erheblich mindert. Die Reinigung von Wärmepumpen gestaltet sich oft als schwierig. Entscheiden Sie sich für unsere bewährten Teichheizungen und erleben Sie einen Winter mit optimalen Bedingungen für Ihren Teich.

Unsere aktuellen Empfehlungen
Produkt Empfehlung
Profi Heater Teichheizer 220 V, 2 KW Edelstahl
Profi Heater Teichheizer 220 V, 2 KW Edelstahl
184,50 € * 237,00 € UVP des Herstellers
Sofort verfügbar
Verfügbarkeit: 1 - 3 Werktage
Produkt Empfehlung
Profi Heater Teichheizer 220 V, 1 KW Edelstahl
Profi Heater Teichheizer 220 V, 1 KW Edelstahl
178,00 € * 228,50 € UVP des Herstellers
Sofort verfügbar
Verfügbarkeit: 1 - 3 Werktage
Produkt Empfehlung
Heizkabel 25 m, 320 Watt
Heizkabel 25 m, 320 Watt
96,00 € *
Grundpreis: 3,84 € pro 1 m
Momentan nicht verfügbar
Produkt Empfehlung
Profi Heater Teichheizer 220 V, 3 KW Edelstahl
Profi Heater Teichheizer 220 V, 3 KW Edelstahl
195,00 € * 250,00 € UVP des Herstellers
Sofort verfügbar
Verfügbarkeit: 1 - 3 Werktage
Produkt Empfehlung
Digital Thermostat Thermo 2
Digital Thermostat Thermo 2
69,40 € *
Momentan nicht verfügbar

Teichheizungen, Teichheizer - Abdeckung für Koi Teiche