Pool Shop - Ihr Schwimmbad und Swimmingpool Onlineshop

Ein Pool im eigenen Garten - Ist das erschwinglich?
Genau diese Frage haben wir uns selbst gestellt und machten uns auf die Suche nach hochwertigen, aber dennoch erschwinglichen Pool Produkten und stellten diese im Poolshop ein.  
Durch die mittlerweile sehr große Nachfrage nach Schwimmbad Artikeln und aus eigenem Interesse befassen wir uns nun auch seit einigen Jahren mit Schwimmbädern und Pools und wollen diese von uns ausgesuchtes Poolzubehör unseren Kunden zum Verkauf anbieten damit dem ungetrübten Badespaß nichts mehr im Wege steht.

Der Freibad-Besuch wird gerade durch die Corona-Pandemie zum Problem, daher träumen wir immer mehr davon, an heißen Sommertagen im eigenen Garten zu verweilen und uns ab und zu im eigenen Pool abzukühlen.
Ein Pool ist kein Hexenwerk. Achten Sie dennoch beim Kauf auf die richtige Pool Technik. Es gibt momentan sehr hochwertige Poolfilter, welche mit sehr leichtem Aqualoon bestückt werden können, aber auch hochwertige Sandfilter sind im privaten und öffentlichen Schwimmbadbau nicht wegzudenken. Auch mit Filterglas bestückte Filter gewinnen eine immer größere Beliebtheit.
Zu jedem funktionierenden Filter gehört natürlich eine geeignete Poolpumpe. Je nach Filteranlage, Rohrleitungen usw. können mittlerweile sehr energiesparende Poolpumpen eingesetzt werden. Poolpumpen gibt es mittlerweile auch als regelbare Pumpe damit der Flow im Schwimmbecken stufenlos erfolgen kann.
Für die verlängerte Badesaison werden meist hochwertige Inverter Wärmepumpen eingesetzt. Mit dieser Art von Wärmepumpen ist eine Energieefiziente Aufheizung des Pools möglich.

Mittlerweile haben wir im Pool Shop ein gemischtes Sortiment mit Pool und Schwimmbadprodukten für Sie zusammen gestellt.
Hier finden Sie Produkte für die Reinigung, Pflege und das Betreiben von Pools.

Gibt es die Möglichkeit, sich den Traum vom eigenen Pool zu erfüllen?

An heißen Sommertagen zur Abkühlung in den eigenen Pool springen, oder mit den Beinen im Wasser am Schwimmbad zu sitzen und einfach mal die Seele baumeln lassen und sich zu entspannen. Das ist eine große Vision, welche nicht unbedingt Luxus ist. Nein der Traum vom eigenen Pool können auch Sie sich verwirklichen.
Vor dem Bau des Pool sollten Sie sich aber genau überlegen um welche Art von Schwimmbad es sich handeln soll. Soll es ein hochwertiges eingelassenes Schwimmbecken sein oder genügt Ihnen auch ein preisgünstiges Aufstellbecken sogenannte Flexi Pools. Diese Gartenpools sind mittlerweile nicht nur als blaues rundes Becken erhältlich, nein mittlerweile gibt es diese Pools auch in rechteckiger und ovaler Form sowie auch in allen erdenklichen Größen, Formen und Farben.

Wer träumt nicht davon, an einem warmen Sommertag im eigenen Pool zu schwimmen?

Lassen Sie sich inspirieren von den vielen Schwimmbad-Produkten und Möglichkeiten welche der moderne Markt hergibt. Träumen Sie nicht lange, schauen Sie sich im Poolshop um und verwirklichen Sie Ihren Traum. Gerade in Corona Zeiten ohne Urlaub. Verwirklichen Sie Ihren Traum in Ihrem eigenen Garten. Auch in Mietwohnungen kann der Pool durch sogenannte Intex Pools oder Flexi Pools Wirklichkeit werden.

Wozu wird am Schwimmbad ein Skimmer benötigt?

Der Pool Skimmer ist einfach dazu da, die Wasseroberfläche von Laub, Dreck, Fliegen und Insekten freizuhalten. Für eingelassene Schwimmbecken gibt es Skimmer aus Kunststoff oder hochwertigem Edelstahl. Doch Vorsicht auch Edelstahl braucht seine Pflege und neigt ohne Pflege zum Rosten. Der Skimmer wird an der Pumpe angeschlossen und befördert den Schmutz direkt zur Sandfilteranlage oder zum Poolfilter. Poolskimmer sind in großer Auswahl in unserem Poolshop erhältlich.

Welche Pool-Filteranlage ist ideal für Ihren Swimmingpool?

 Es gibt verschiedene Filteranlagen für das perfekte Schwimmbad. Am meisten bekannt sind Sandfilter, welche mit feinem Sand befüllt sind welche die kleinsten Schwebeteile aus dem Wasser entfernen können. Mittlerweile hat sich vor allem aber das Filterglas in öffentlichen und privaten Schwimmbäder durchgesetzt. Auch Filterbälle wie Aqualoon gewinnen immer mehr an Bedeutung.

Welche Poolpumpe sollte verwendet werden?

Bei der Poolpumpe sollte immer auf gutes Verhältnis zwischen Literleistung und Stromverbrauch geachtet werden. Es gibt mittlerweile auch regelbare Filterpumpen, bei denen die Leistung auf den jeweiligen Pool abgestimmt werden kann.

Wozu dient so eine Filterpumpe am Schwimmbad?

Die Filterpumpe dient zur Umwälzung des Wassers im Schwimmbad. Um so weniger Leistung eine Poolpumpe hat desto länger muss die Pumpe laufen, um das optimale Reinigungsergebnis zu erreichen.

Benötigt man im Schwimmbad einen Bodensauger?

Wenn das Schwimmbad Strömungstechnisch gut konzipiert ist und Bodenabläufe verbaut sind funktioniert der Swimmingpool auch ohne Poolroboter oder Bodensauger. Es kann trotzdem vorkommen, dass größeres Laub oder Schmutzreste ins Becken fallen welche vom Bodenablauf und Skimmer nicht aufgenommen werden können. In solchen Fällen ist ein Bodensauger natürlich ideal.

Stöbern Sie bequem online in unserem Pool Shop - Poolarena.

In unserem Pool Shop finden Sie eine immer größer werdende Auswahl an Pool Produkten. Wir haben unser Pool Sortiment in logischem Aufbau im Pool Shop integriert. Wenn Sie bestimmte Schwimmbad Produkte suchen verwenden Sie unsere Suche im Shop. Sollten Sie im Pool Shop dennoch etwas nicht finden zögern Sie nicht uns anzurufen. Unser Personal hilft Ihnen bei Fragen natürlich gerne weiter.
Pool Wärmepumpe
Pool Wärmepumpe
Die Pool Wärmepumpe - Ihre Heizung für das Schwimmbad Eine Wärmepumpe ist die perfekte Pool-Heizung Mit Wärmepumpen zu heizen ist kostengünstig und sorgt zuverlässig für eine konstante Wassertemperatur in Ihrem Schwimmbad. Unser Angebot an Schwimmbad Wärmepumpen ist zum großen Teil mit modernster Silent Inverter-Technologie ausgestattet. Somit heizen Sie den Pool mit modernster Technik und Sie sparen dabei bares Geld.  Die angebotenen Luft Inverter Wärmepumpen sind sehr leise und haben einen sehr hohen Wirkungsgrad auch bei niedrigen Temperaturen. Mit manchen Modellen ist neben der Heiz Funktion auch das Kühlen des Wassers möglich. Mit unserem Angebot von Poolex Wärmepumpen erhalten sie die perfekte Poolheizung für den Pool.   Warum benötigt man eine Wärmepumpe als Poolheizung für das Schwimmbad? Durch die Poolheizung mit einer Pool-Wärmepumpe lässt sich die Badesaison länger genießen, denn am schönsten ist das Baden im eigenen Pool, wenn das Schwimmbecken eine angenehme Wassertemperatur hat. Durch den Wärmetauscher vervielfacht sich die tatsächliche Wärmeenergie zur tatsächlich benötigten elektrischen Energie. In Verbindung mit einer Fotovoltaik Anlage kann sich ein Pool ohne größere Energiekosten betreiben lassen. Das Wasser des Schwimmbeckens lässt sich somit sehr kostengünstig erwärmen. Bei der Auswahl der Wärmepumpe ist vor allem die Poolgröße maßgeblich aber auch die Durschittstemperatur an Ihrem Wohnort spielt für die Heizleistung eine entscheidende Rolle. #break# Wie funktioniert eine Pool Wärmepumpe? Die Funktion der Pool-Wärmepumpe ist ähnlich wie bei einem Kühlschrank, nur in umgekehrter Weise. Auch bei der Luft Wärmepumpe für den Pool basiert die Funktion zum größten Teil auf einem natürlichen Prinzip. Luft wird in einem geschlossenen System durch Druck, welcher durch einen Kompressor erzeugt wird, komprimiert, dadurch steigt die Temperatur. Diese komprimierte Luft erreicht dadurch Temperaturen bis ca. 60 °C, welches dann über einen Wärmetauscher an der sekundären Seite an das Schwimmbadwasser übertragen. Nachdem die Luft seine Wärme an das Wasser abgegeben hat, wird der Druck wieder abgelassen. Nach dem Druckablass ist die Temperatur der Luft sehr niedrig, es wird erneut Energie aus der Außenluft dem Verdampfer zugefügt. Die Wärmepumpe holt sich auf diese Weise die Wärme aus der Luft. Ab welcher Außentemperatur kann eine Pool-Wärmepumpe eingesetzt werden? Ab einer Außentemperatur von 7° C können Pool Wärmepumpen als Poolheizung eingesetzt werden. Um bei diesen doch recht kalten Temperaturen den Pool zu heizen wird eine Poolabdeckung empfohlen damit die Wärme nicht so schnell verloren geht. Wir empfehlen hierzu unsere Pool Überdachungen von namhaften Herstellern wie Alukov und FlexiRoof Was heißt Inverter Technik bei Pool-Wärmepumpen? Wärmepumpen mit Inverter-Technologie sind deutlich effizienter und auch leiser. Die Wärmeleistung und die Kompressor Leistung passt sich optimal an den effektiven Wärmebedarf an, der Stromverbrauch ist somit niedriger. Welche Vorteile hat die Full Inverter Wärmepumpen? optimierte Leistung schont den Verdichter und verlängert dessen Lebensdauer sehr hohe Energieeffizienz die gewünschte Temperatur wird genau angepasst der Wirkungsgrad wird optimiert sehr leise, durch optimierte Drehzahl Wärmepumpen ohne Inverter laufen stets mit derselben Drehzahl. Die Wirtschaftlichkeit wird dadurch deutlich verringert. Wie bestimmt man die größe der Wärmepumpe als Poolheizung? Hersteller und Onlineshops liefern meist unterschiedliche und verwirrende Angaben als Größenempfehlung von Wärmepumpen. Um es für Sie einfach und übersichtlich zu machen empfehlen wir für die Wärmepumpe das Poolvolumen zu halbieren Poolvolumen m³ : 2 = kW Wärmepumpe Beispiel: für eineen Pool mit 10 m³ Wasserinhalt empfehlen wir eine Wärmepumpe mit mindestens 5 kW auszuwählen. Was bedeutet der COP Wert? umso größer der COP Wert ist, umso effektiver ist die Wärmepumpe. Bei einem COP Wert von 16 bekommt man die 16 Fache Wärmeleistung in Bezug auf den zugeführten Strom. Beispiel Wärmepumpe mit einem COP Wert von 16: Für 16 kW Heizleistung (Wärmeleistung) wird 1kW Strom benötigt. Es sollte aber unbedingt darauf geachtet werden, bei welchem Verhältnis von Luft und Wassertemperatur der COP Wert angegeben ist. In der Regel werden bei Wärmepumpen zwei Werte angegeben: Lufttemperatur 26 °C und Wassertemperatur 26 °C bei einer Luftfeuchtigkeit von 80 % oder Lufttemperatur 15 °C und Wassertemperatur 26 °C mit einer Luftfeuchtigkeit von 70 % Es sollte vor allem auf den zweiten Wert geachtet werden (Luft15 °C/Wasser 26 °C) da dieser vermutlich realitätsnäher ist. Wie installiert man eine Wärmepumpe? Vor der Installation sollte unbedingt die dazugehörige Bedienungsanleitung gelesen werden. Wir als Pool Profis möchten Ihnen dazu einige Tipps geben, welche Ihnen bei der Aufstellung helfen. Wärmepumpen und Poolheizungen werden immer nach dem Filtersystem installiert. Wärmepumpen in größeren Pools oder Schwimmbädern sollten immer im Bypass installiert werden. Passende Bypass Sets werden auch in unserem Pool Shop angeboten. Mini Wärmepumpen für Aufstell- und Flexi Pools können meist ohne Bypass betrieben- und direkt ins Filtersystem eingebunden werden. Wie die Wärmepumpe mit dem Bypass an den Pool angebunden wird, erfahren Sie hier. Hier gelangen Sie zu unserer besten Pool Wärmepumpe mit einem COP bis 17,1 - Diese Wärmepumpe ist nicht für den Online Handel bestimmt und dadurch leider nur in unserem Ladengeschäft erhältlich.
Unsere aktuellen Empfehlungen
Inverter Technik
AquaForte Inverpro VS IP30 Poolpumpe
AquaForte Inverpro VS IP30 Poolpumpe
1.299,00 € * 1.545,00 € UVP des Herstellers
verfügbar
Verfügbarkeit: 11 - 13 Werktage
Produkt Empfehlung
AquaForte Inverter VS Schwimmbadpumpe
AquaForte Inverter VS Schwimmbadpumpe
879,00 € * 939,00 € UVP des Herstellers
Momentan nicht verfügbar
Produkt Empfehlung
AquaForte Full Touchscreen VSP Pool Pumpe
AquaForte Full Touchscreen VSP Pool Pumpe
602,00 € * 772,50 € UVP des Herstellers
Momentan nicht verfügbar

Pool Shop