Evolution Aqua K+ Advanced Filter 90 Teich max. 91000L

Evolution Aqua K+ Advanced Filter 90 Teich max. 91000L
Evolution Aqua K+ Advanced Filter 90 Teich max. 91000L
Evolution Aqua K+ Advanced Filter 90 Teich max. 91000L
Evolution Aqua K+ Advanced Filter 90 Teich max. 91000L
Evolution Aqua K+ Advanced Filter 90 Teich max. 91000L
Evolution Aqua K+ Advanced Filter 90 Teich max. 91000L
Evolution Aqua K+ Advanced Filter 90 Teich max. 91000L
Evolution Aqua K+ Advanced Filter 90 Teich max. 91000L
Evolution Aqua K+ Advanced Filter 90 Teich max. 91000L
Evolution Aqua K+ Advanced Filter 90 Teich max. 91000L
Evolution Aqua K+ Advanced Filter 90 Teich max. 91000L
Evolution Aqua K+ Advanced Filter 90 Teich max. 91000L
Evolution Aqua K+ Advanced Filter 90 Teich max. 91000L
Evolution Aqua K+ Advanced Filter 90 Teich max. 91000L

Modell

Auswahl aufheben

* Pflichtfelder

Ein passender Vorfilter kann hier direkt mitbestellt werden.

Ein passender Vorfilter kann hier direkt mitbestellt werden.*
Ein Vorfilter ist bei Beadfiltern zwingend erforderlich. stellen Sie Ihre Auswahl selbst zusammen.

Der Cetus ist die Neuentwicklung von Evolution Aqua im Bereich der Bogensiebe. Dieser mechanische Filter ist als Schwerkraft- und auch als gepumpte Version aufzubauen. Der Cetus hat viele Vorteile gegenüber anderen Siebfiltern.

Da das Gehäuse aus einem Guss hergestellt ist, ist es extrem robust. Das selbstregulierende Wehrsystem „Pond Flow“ passt sich immer automatisch dem Durchfluss an.
Abhängig von der Wasserdurchflussrate steigt das Wehrsystem nach oben oder unten. Bedingt durch diese Wehr- Technik trifft das Wasser immer im gleichen Winkel auf das passgenaue Sieb.
Gleichfalls wird durch den wirkungsvollen Aufprall des Wassers diesem sehr viel Sauerstoff zugeführt. Der aufgehaltene Schmutz kann über einen Schmutzablass sehr einfach entfernt werden. Selbstverständlich kann das Bogensieb auch mit einem leichten Handgriff dem Filter entnommen und mit einer Bürste gesäubert werden.

-

  • Für gepumpte und Schwerkraftfilteranlagen
  • Einfacher Anschluss durch flexible GummimanschettenPlug and Play
  • Speziell für Druckfilter und Oberflächenskimmer konzipiert
  • Passgenaues Edelstahl Bogensieb (304 L) durchgängig in 300 Mikron
  • Leichte Reinigung
  • Patentiertes Wehrsystem „Pondflow“ passt sich selbstregulierend der Durchflussmenge an
  • Maximale Durchflussrate 18.000 Liter
  • Hohe Sauerstoffzufuhr
  • Bedienungsanleitung mit aufwendigen Installationszeichnungen
  • für vielfältige Einsetzbarkeit
  • Großer Schmutzsammelbereich

Daten:
Durchfluss maximal: 18.000 l/h
Filtermaterial :300 Mikron Edelstahlsieb
Abmaße (HxBxT) +/- 3%: 92 x 56 x 83 cm
Filtereinlauf: Ø 110 / 50 mm
Filterauslauf : 50 / 110 mm
Schmutzablauf: Ø 75 mm

Das Ultra Sieve III mit Standardsieb 300µ ist das bewährteste Spaltsieb mit hervorragender Funktion. Dieses UltraSieve hat zwei Eingänge.
Beachten Sie bitte auch die anderen Ultrasieve Typen

Das Ultra Sieve III gibt es nun seit vielen Jahren. Dieser Spaltsieb Filter wurde ständig verbessert.
Seit dem Modell "Ultra Sieve III" ist dieser Schwerkraft Spaltsiebfilter der ausgereifteste Vorfilter in dieser Klasse.
Die patentierte Schwimmertechnik wurde in anderer Form oft nachgebaut, doch in Funktion und Technik hebt sich der Ultra Sieve III deutlich von seinen Mitbewerbern ab.

Standardmäßig ist der Ultra Sieve III mit einem 2" Außengewinde/63mm Pumpenanschluss versehen.
Auch die beiden 110 mm Einläße mit sehr hohem Durchsatz machen diesen Vorfilter so einzigartig.

Funktion:
Eine verschiebbare Trennwand worüber das Wasser läuft (A), ist verbunden mit einem Schwimmer, wodurch die Höhe der Wand automatisch reguliert wird.

Das UltraSieve III hat viele Vorteile gegenüber anderen Spaltsieben:
  • Braucht nur max. 1 cm über dem Wasserspiegel montiert zu werden
  • Spitzentechnik dank einfacher Schwimmersystem.
  • Pumpkapazität ± 30 cbm/Std.
  • Zulauf: 2 x 110 mm. Pumpenanschluss: 2" Außengewinde / 63mm.
  • Schmutzablass: 90/110mm Zugschieber.


Daten:
Maße L x B x H: 65 x 37 x 100 cm
Sieb: Edelstahl 316L, 300 Mikron (Standard)
Durchfluss: 6 - 30 m³
Enlauf: 2 x DN 110 mm
Pumpenanschluss: 2" AG/63 mm Fitting
Schmutzablass: 90/110 mm Zugschieber
Lieferuumfang: ohne Deckel

Der SuperSieve - kompakt, einfach und effizient.

Mit dem SuperSieve werden grobe Schmutzpartikel auf einfache Weise aus dem Wasser gefiltert. 
Das SuperSieve ist geeignet für den Schwerkraftbetrieb.
Das Schmutzwasser strömt durch die Bodenabläufe in das SuperSieve. Dort wird das Teichwasser von grobem Schmutz befreit, bevor es in den biologischen Filter bzw. in den teich zurückgepumpt wird.

Mit Hilfe eines Schwimmers, der mit einer Ventilklappe verbunden ist, wird die Menge des einlaufenden Wassers reguliert. Wenn der Wasserstand im SuperSieve steigt, wird das Ventil durch den Schwimmer weiter geschlossen, wodurch weniger Wasser in das Sieb einströmen kann.
So entsteht ein Gleichgewicht zwischen zulaufenden und abgepumptem Wasser. 

Die Vorteile des SuperSieve:

  • keine Einstellung des Schwimmers erforderlich
  • großer interner Überlauf
  • Wasserstand unter dem Siebelement schwankt kaum
  • hochwertige, robuste Verarbeitung v
  • Einläufe 3 x 110 mm ideal für 2 Bodenabläufe und einem Skimmer
  • 2 Pumpenanschlüsse mind. 63 mm
  • einfache Montage von Tauchstrahlern

Merkmale des SuperSieve:

Der wichtigste Aspekt eines Schwerkraftsiebmodells ist der interne überlauf. Dieser überlauf ist bei allen Modellen von Air-Aqua möglichst niedrig konstruiert. Der interne überlauf, über den das Wasser auf das Siebelement fällt, bestimmt de facto die Siebkapazität (siehe Kasten).
Dem Überlauf ist auch die flexible Einsetzbarkeit des SuperSieve zu verdanken. So ist bei einer größeren Entfernung zwischen Bodenablauf und SuperSieve ein größerer Durchsatz möglich als bei Sieben mit geringerem internen überlauf. Darüber hinaus ist die Gefahr der Luftaufnahme durch die Pumpe wesentlich kleiner. 
Dank der Ventilklappe ist nach der Installation des SuperSieve keine weitere Einstellung des Schwimmers notwendig. Ein zweiter Vorteil besteht darin, dass die Ventilklappe bei einer relativ geringen Anderung des Wasserstands unter dem Siebelement vollständig öffnet bzw. schließt. Dadurch bleibt der Wasserstand unter dem Siebelement beim SuperSieve hoch und gleichzeitig sehr stabil. Das ist wichtig, um Luftaufnahme durch die Pumpe zu verhindern. Das Siebelement wird mit speziellen Gummidichtungen sorgfältig gegen das Gehäuse selbst abgedichtet, sodass kein Wasser (und somit Schmutz) am Siebelement vorbeigehen kann.

Das Ventil des SuperSieve ist so konstruiert, dass am Einlauf in der Wand auf einfache und kompakte Weise ein UV-Tauchstrahler eingebaut werden kann. Das Gehäuse ist optional mit Deckel lieferbar, der den Lärm dämpft und das Algen- und Bakterienwachstum auf dem Siebelement eindämmt. 

Da das Wasser über kommunizierende Röhren in das SuperSieve gelangt, hängt der maximal dafür verfügbare Wasserdruck von diesem Abstand ab. Ein Höhenunterschied von 26 cm (SuperSieve Standard) entspricht einem Wasserdruck von 0,026 bar. Dieser Wasserdruck wird benötigt, um das Wasser aus dem Teich zum Sieb zu befördern. Beim Einbau muss sich das SuperSieve bereits 3 cm oberhalb des maximalen Wasserstands befinden, wobei einem schwankenden Wasserstand Rechnung getragen werden muss. Wenn der Wasserstand beispielsweise um 5 cm sinkt (beispielsweise durch Spülung des Filters), fällt der Druck von 0,026 auf 0,018 bar ab. Weist ein Sieb nur einen Höhenunterschied von 17 cm auf, bleiben in diesem Fall nur 9 cm übrig, d. h. 0,009 bar, um das Wasser durch ein Rohr vom Teich zum Sieb zu befördern.
Dadurch  können bei vergleichbaren Produkten anderer Hersteller oft kritische Situationen entstehen, weil zu wenig Wasser in das Sieb gelangt. Das führt oft dazu, dass die Pumpe Luft aufnimmt, was störende Geräusche und Kavitationsbildung (schnellerer Verschleiß) an der Pumpe zur Folge hat.
Das passende UV-C Gerät können Sie gleich mitbestellen

Das passende UV-C Gerät können Sie gleich mitbestellen*
Hier eine kleine Auswahl an UV-C Geräten welche wir direkt dazu empfehlen.

EVO Durchlauf UV-C Klärgeräte


Alle Modelle der evoUV Serie von Evolution Aqua bestehen jetzt aus einem hochwertigen PVC Gehäuse.
Selbstverständlich beinhalten diese weiterhin energiesparende elektronische Steuereinheiten und Hochfrequenzleuchtmittel mit hohem Wirkungsgrad.
Dank der neuen austauschbaren Steuereinheit ist bei Bedarf eine eventuelle elektrische Wartung oder Reparatur möglich, ohne das das komplette Gerät demontiert werden muss.

Vorteile der EVO UV-C Klärer

  • energiesparend dank elektronischer Steuereinheit
  • hoher Wirkungsgrad durch T8 Hochfrequenzleuchtmittel
  • Schutzklasse IP64 für alle Modelle
  • Steuereinheit komplett wassergeschützt eingebaut
  • Einfache Wartung dank austauschbarer Steuereinheit
  • Meerwassertauglich
  • alle Modelle belastbar mit hohen Druckraten
  • wird inklusive Befestigungslaschen geliefert 


 

Modell

evo15

evo25

evo30

evo55

evo110

T8 Leuchtmittel

15 Watt

25 Watt

30 Watt

55 Watt

2x 55 Watt

Max. Teichgröße

15.000 Liter

20.000 Liter

30.000 Liter

55.000 Liter

75.000 Liter

Max. Durchflussrate

7.500 l/h

10.000 l/h

15.000 l/h

20.000 l/h

25.000 l/h

Ein-/Auslass

1 ½“ IG / Stufentülle 25/32/38 mm/ evo110: Stutzen Ø 63mm

Abmaße (LxBxH) cm

60 x 16,7 x 8,8

60 x 16,7 x 8,8

106 x 16,7 x 8,8

106 x 16,7 x 8,8

110 x 23 x 16

Max. Druck

2,0 bar

Kabel/Stecker

5 m

Schutzklasse

IPX5 / evo110: IP64

Garantie

2 Jahre (Leuchtmittel und Quarzglas ausgenommen)

 

TMC-UV Lampen zur Wasserklärung und Keimreduzierung in Teichen und Wasserkreisläufen. Diese UVC zeichnen sich durch ihre hohe Entkeimungsrate, robuste Bauweise und Zuverlässigkeit aus.

Auch lieferbar in 15,30, 55 und 110W

Wartungs uns Installationshinweise für UVC
Wir empfehlen 2 Watt UV-Leistung je 1000 Liter Teichinhalt einzusetzen. Die Geräte sind wetterfest aber schlagempfindlich, sowie nicht tauchbar und sollten deshalb auf einem trockenen Untergrund, vor Stößen und Regen geschützt installiert werden.

Die Leuchtmittel sollten nach 7.000 bis 8.000 Betriebsstunden ausgewechselt und die umschließende Quarzröhre sollte sehr vorsichtig gereinigt werden, da sie sehr bruchempfindlich ist.

Im Winter sollte das UV nur bei beheiztem Teichwasser betrieben werden. Bei nicht beheiztem Wasser wird empfohlen, das Gerät zu demontieren und frostsicher zu lagern, mindestens jedoch zu entwässern. Das Gerät ist nur einzuschalten, wenn auch die Pumpe läuft.

Der Anschluss erfolgt immer hinter der Pumpe.

Daten:
Maße in cm L x B x H 93 x 28 x 12
Teichgröße in Liter max. 25.000
Arbetsdruck max. 0,7 bar
Leistungsaufnahme in Watt 30
Pumpenleistung pro min. max. 15.000
Anschluß Druck-/Saugseite 3/4"-1 1/2"
Röhre TL 30 Watt
Garantie 3 Jahre
Das AquaForte Edelstahl Gerät ist mit einer hochleistungs Amalgam Lampe mit 130 Watt Leistung ausgestattet. Die Lampe muß bei diesem Gerät erst nach ca. 16000 Stunden gewechselt werden und hatt in etwa die doppelte UV-C Leistung als herkömmliche Geräte ohne Amalgam Lampe. Inklusive Strömungsschalter.

Die Leistung des Edelstahl Amalgam UVC Gerätes beträgt nach 9000 Stunden Brenndauer noch ca.80% der Anfangsleistung.
Durch den Strömungsschalter schaltet das Gerät bei zu geringem Durchfluss ab und schützt so das Leuchtmittel vor Überhitzung.

Daten:
Geeignet für Teiche bis 130 m³
Max. Durchfluss:30 m³/Std.
Max. Druck: 2 Bar.
inklusive 50/63 Klebeverbindungen



Typ Teichgröße max. Flow max.
Edelstahl UVC 130 Watt Amalgam mit Durchflussmesser 130m³ 30m³/h


Das Amalgam UV-C wirkt sicher gegen Schwebealgen und unschönes grünes Wasser im Teich, sowie gegen Viren und Bakterien.
Die Funktionsweise des UV-C Gerätes ist denkbar einfach. Mithilfe einer Teichpumpe gelangt das Teichwasser durch das UV-C Gerät, wodurch es an der UV-C-Strahlung vorbei fließt. Diese Strahlung zerstört die DNA-Struktur von Bakterien, Viren und Algen, weswegen sie sich nicht mehr vermehren können und letztlich aus dem Wasser verschwinden.
Das Ergebnis: Das Teichwasser wird ohne den Einsatz von Chemikalien wesentlich sauberer und steriler.

Bitte betreiben Sie das Gerät rund um die Uhr. Die Ein- und Ausschalt Zyklen verkürzen die lebensdauer des Strahlers erheblich.
Bei durchgehendem Betrieb sollte das Leuchtmittel alle zwei Jahre ausgewechselt werden.

Die Vorteile des Amalgam Edelstahl Gerätes

  • Schwebealgen verschwinden
  • Wasserqualität verbessert sich
  • kein Einsatz von Chemikalien notwendig
  • Schutz vor Keimen und Krankheitserregern
  • geringe Wartungs- und Energuiekosten
  • eine Überdosierung ist nicht möglich
  • einfache und sichere Anwendung und Handhabung
  • sehr große Leistung

Die AquaForte Buster UVC ist eine professionelle UV-C Einheit für große Koiteiche, Schwimmteiche und Biopools.

Die innovative Technik des AquaForte Buster UVC Gerätes ist in einem V4A Edelstahl Gehäuse verbaut und ist mit einem Standfuß aus PVC mit verstellbaren Füßen versehen. Somit kann das Gerät bei der Montage sauber ausgerichtet werden. Die Standfüße können alternativ auch an der Rückseite des Standfußes montiert werden so dass das Buster UV-C auch problemlos waagerecht montiert und ausgerichtet werden kann.
Nicht nur das Gehäuse wurde in sehr hoher Qualität gefertigt auch die Trafo Steuereinheitwurde in hochwertigem Design gefertigt. Moderne LEDs informieren jederzeit über den Status des Buster UVC Gerätes.
Leuchtet die grüne LED, so ist alles in Ordnung wenn die grüne LED zu blinken anfängt ist es Zeit ein neues Leuchtmittel zu besorgen denn die blinkende grüne LED zeigt an dass die Lebensdauer des Leuchtmittels bald zu Ende ist. Bei rot leuchtender LED sollte das Leuchtmittel schnellst möglichst gewechselt werden um auch weiterhin die Wasserqualität des Teiches aufrecht zu erhalten.
Nach ersetzen des Leuchtmittels muß der Timer zurückgestellt werden damit Ihnen der korrekte Zustand des Leuchtmittels erneut angezeigt wird.
Die 130 Watt Version wird mit einem Durchflussmesser geliefert um das überhitzen des Gerätes bei abgeschalteter Pumpe auszuschließen. Die 390 Watt Variante des AquaForte Buster UVC wird mit einem eingebauten Durchflussmesser geliefert.



Typ Teichgröße max. Flow max. Ø x H Anschlüsse
Buster UV-C 80 Watt 100 m³ 25 m³/h 114 x 950 mm 2"
Buster UV-C 140 Watt 200 m³ 30 m³/h 154 x 950 mm 2 1/2"
Buster UV-C 420 Watt 300 m³ 45 m³/h 219 x 950 mm 3"


Das AquaForte Buster UV-C wirkt sicher gegen Schwebealgen und unschönes grünes Wasser im Teich, sowie gegen Viren und Bakterien.
Die Funktionsweise des UV-C Gerätes ist denkbar einfach. Mithilfe einer Teichpumpe gelangt das Teichwasser durch das UV-C Gerät, wodurch es an der UV-C-Strahlung vorbei fließt. Diese Strahlung zerstört die DNA-Struktur von Bakterien, Viren und Algen, weswegen sie sich nicht mehr vermehren können und letztlich aus dem Wasser verschwinden.
Das Ergebnis: Das Teichwasser wird ohne den Einsatz von Chemikalien wesentlich sauberer und steriler.

Bitte betreiben Sie das Gerät rund um die Uhr. Die Ein- und Ausschalt Zyklen verkürzen die lebensdauer des Strahlers erheblich.


Die Vorteile des UV-C Gerätes

  • Schwebealgen verschwinden
  • Wasserqualität verbessert sich
  • kein Einsatz von Chemikalien notwendig
  • Schutz vor Keimen und Krankheitserregern
  • geringe Wartungs- und Energuiekosten
  • eine Überdosierung ist nicht möglich
  • einfache Anwendung und Handhabung

Patentiertes Ozonbildendes Profi UVC 80 Watt mit größter Leistung für Teiche bis 100.000 Liter Ihalt. "Da schauen auch die Tauchstrahler in die Röhre"

Für uns das beste und Effizienteste UV-C auf dem Markt.
Die ausgefeilte Patentierte Technik macht es möglich, daß die UV Strahlung fast komplett ausgenützt wird.



Alu Reflex UV Anlagen – Qualität Made in Germany.
Hoher Reflektionsgrad – geringe Strahlerleistung. Bei Alu Reflex UV-Anlagen fließt das Wasser, anders als bei UV-Anlagen anderer Hersteller, durch ein Quarzglasrohr und kommt mit der äußeren Hülle der Reaktionskammer nicht in Berührung.

1. Reflektion der UV Strahlung
Die Reaktionskammern der Alu Reflex Anlagen sind aus Aluminium aufgebaut. Aluminium hat einen Reflektionsgrad bis zu 85 %, Edelstahl nur max. 25% und Kunststoff hingegen hat keine Reflektionseigenschaften.

"Auch Tauchstrahler haben keine Reflektionseigenschaften"

Dadurch haben die Pond Profi Anlagen eine bis zu 200-mal höhere Leistung und wesentlich geringere Abmessungen sowie Stromaufnahme.
Wissenschaftliche Untersuchungen ergaben mit Reflektion eine Deaktivierungszeit von 0,3 Sekunden, ohne Reflektion von mehr als 70 Sekunden, bei gleicher Strahlerleistung.

Die Herstellerfirma dieser Geräte arbeitet mit den unterschiedlichsten Forschungseinrichtungen zusammen, auch in Frankreich.

Dort wurde an einem großen Teich 70 m³ mit Besatz ein Pondprofi II mit Ozon getestet.
Volumenstrom Pumpe 12 m³ und Teilstrom durch das Gerät ca 2,5 m³ , dadurch entsteht kein Druckverlust. Nach zwei Tagen war das Wasser Glasklar und die Ozonbeigabe wurde auf Null über ein Drosselventil reduziert.

Man findet unglaublich viel Unsinn über UV- Anlagen im Internet . Das Alu Reflex Pondprofi II kann im Vollstrom nur mit ca. 3- max 8m³ /h betrieben werden sonst ist der Druckabfall viel zu hoch. Bei höheren Volumenströmen im Baypaß. Mehr muss in den meisten Fällen nicht sein. Bei größeren Teichanlagen 2 X 40 Watt auch im Teilstrom mit dem gleichen Durchfluss, dann werden im einmaligen Durchlauf die meisten Keime erschlagen.

2. Starke Verwirbelung des Wassers bei den Pond Profi Anlagen
Durch deren Aufbau bedingt, kommt es bei den meisten Anlagen zu einer laminaren Durchströmung, dies bedeutet, dass an Wasserinhaltsstoffen anhaftende Keime oder in deren Schatten befindliche, nicht bestrahlt werden.
Anders bei den Pond Profi Anlagen kommt es am Eingang zu einer starken Verwirbelungen, wodurch diese Wasserinhaltsstoffe von allen Seiten bestrahlt werden. Weiter führt dieses zu einer längeren Verweildauer und einer höheren Deaktivierungsrate.

Daten:
Nennspannung: 230 V/ 50 Hz
Power: 2 x 40 Watt
Flow Rate: 12.000 L / h
Arbeitsdruck: max. 0,6 Bar
Länge gesamt ca.: 112 cm
Länge UV-C Gerät ca.: 100 cm
Breite gesamt ca.: 28 cm
UV-C Gerät Ø: 100 mm
Strahler: 2 x 40 Watt Ozonbildend
Schutzklasse: IP 65
Anschlüsse Rohrleitung: 1 1/2 Zoll
Quarzglas Ø: 38 mm

Wir haben das Gerät in unserer Anlage:

Wir sind überzeugt von diesem Gerät und werden in naher Zukunft alle Becken mit diesen Geräten ausstatten.

Haben Sie noch Fragen? Wir beraten Sie gerne: Tel: 07578 481

passende Pumpen zu Ihrem Filter

passende Pumpen zu Ihrem Filter*
Diese Pumpen können in Verbindung mit dem Filter verwendet werden.

Die AUGA Vario Flow® E regelbare Teichpumpe mit einer Leistung von 0 - 100 %
Die AUGA Vario Flow® ist eine regelbare Umwälzpumpen für den Betrieb von Filteranlagen. mit einem hohen Wirkungsgrad und hoher Laufruhe.
Die externe Steuerung mit digitaler Anzeige ist Ip44, Hat einen Schalter für ein/aus und ist mit einer Kapazität von  0 - 100 % regelbar.
Die Vario Flow® hat ein im Standfuß patentiertes drehbares Pumpengehäuse und ist nass und trocken aufstellbar. 


Auga VarioFlow mit drehbarem Pumpenkopf


Produkteigenschaften der Die AUGA Vario Flow®

  • Leistung 10.000 - 30.000 Liter/Stunde, regelbar
  • drehbarer Pumpenkopf
  • trocken und getaucht aufstellbar
  • Betrieb von Filteranlagen 
  • Effizienter, sechspoliger Gleichstrommotor
  • Externe Steuerung reguliert 0 - 100 % Kapazität 
  • Motormanagement mit Memory-Funktion 
  • Fördert Grobschmutz bis 8 mm Korngröße

 

Bezeichnung Vario Flow® 12V/10 Vario Flow®  E10 Vario Flow®  E20 Vario Flow®  E30
Flow max. 10.000 l/h 10.000 l/h 21.000 l/h 28.000 l/h
Höhe max. 4,5 m 5,0 m 5,5 m 7,5 m
Leistungsaufnahme 5 - 80 W 5-81 W 5-150 W 5-285 W
Sauganschluss 1 1/2" 1 1/2" 2" 2"
Druckanschluss 1 1/2" 1 1/2" 2" 2"
Schlauchtülle 2 x 1 1/2" Ø25/32/40 mm 2 x 2" Ø32/40/50 mm
Beschreibung Magnetmotor PM 6-polig, 10 + 1,5 m Kabel, Garantie 2 Jahre*, Grobschmutzförderung bis 8 mm, Aufstellung unterhalb der Wassernulllinie, Trockenaufstellung möglich, Spannung 230 V / 50 Hz, automatisch regulierbar.
Lieferumfang Filterkorb und digitales Steuergerät.
Artikelnummer KM432-10-12V KM432-10 KM432-20 KM432-30

Die AUGA Vario Flow® E ist auch als 12V Modell für Schwimmteiche erhältlich.

Alle VarioFlow Pumpen befördern Schmutzpartikel bis 8 mm und entsprechen natürlich den europäischen CE und EMV Richtlinien.

Osaga OHE Variomatix VX

die regelbare Teichpumpe neuester Generation mit externem Controller zur Regelung der Förderleistung zwischen 30 % und 100 %

Vorteile der Osaga OHE Variomatix

  • fördert Partikel bis Ø 8 mm
  • hochwertige Ausführung mit Keramikachse
  • eingebauter Überlastungsschutz
  • für Teiche, Süß- und Seewasser Aquarien geeignet
  • elektronisch Frequenz geregelt
  • sehr geräuscharm
  • es sind keine Kupferteile verbaut
  • getauchte und trockene Aufstellung möglich

Stufenschlauchtüllen mit Überwurfmuttern und Dichtungen sowie Pumpenkorb sind im Lieferumfang enthalten.

Modell Variomatix OHE 10.000 VX  Variomatix OHE 22.000 VX  Variomatix OHE 30.000 VX
Leistung 34 - 85 Watt 70 - 200 Watt 115 - 335 Watt
Betriebsspannung 220 - 240 V~ / 50 Hz 220 - 240 V~ / 50 Hz 220 - 240 V~ / 50 Hz
Fördermenge Liter/Stunde** 4.000 - 10.000 12.000 - 20.000 17.000 - 30.000
Förderhöhe max. 5,5 m 7,5 m 9,5 m
Partikelgröße max. 8 mm 8 mm 8 mm
Anschluss Druckseite / Saugseite 1 1/2" / 40 mm 2" / 50 mm 2" / 50 mm
Stufenschlauchtülle 2 x 19/25/32/40 mm 25/32/40/50 mm 25/32/40/50 mm
Kabellämge + Kabel am Controller 9,5 m / 1,5 m 9,5 m / 1,5 m 9,5 m / 1,5 m
Gewährleistung* 2 Jahre 2 Jahre 2 Jahre

*Verschleißteile ausgenommen, **gemessen ohne Gegendruck

Was ist beim Betrieb der OHE Variomatix VX zu beachten?

Die Variomatix kann direkt im Teich betrieben werden. Bitte verwenden Sie immer einen Pumpenkorb.
Außerdem ist die OHE Variomatix VX für die trockene Aufstellung geeignet. Da die Pumpen aber nicht selbst ansaugend sind müssen diese unter dem Wasserspiegel aufgestellt sein so, dass der Pumpe das Wasser frei zu fließen kann.

Muss die OHE Variomatix VX gewartet werden?

Wie jede Pumpe im Teich muss auch die OHE Variomatix VX in regelmäßigen Abständen gereinigt und gewartet werden. Hierzu gehört vor allem das Entkalken von Stator und Rotor. Bereits geringe Ablagerungen führen zu Leistungsverlust bei den Pumpen.

Anzeigen und mögliche Fehlermeldungen im Controller Display?

OFF Pumpe ist aus
Pxxx Pumpe ist an,
P = Power, xxx = Leistungsaufnahme in Watt. P100 bedeutet z.B., dass die Pumpe mit ca. 100 Watt Stromverbrauch läuft.
Fxxx erscheint nur kurzzeitig währenddessen Sie die Leistung verändern und wechselt dann wieder zu Pxxx. F0030-F0100 bedeuten 71 verschiedene Geschwindigkeitsstufen.

Er01: Fehler in der Stromversorgung
Er02: Temperatur des Controllers ist zu hoch
Er03: Leerlauf der Pumpe
Er04: Rotor (Laufrad) der Pumpe steht (blockiert)
Er05: Falsche Stromspannung (Volt)

Automatische Abschaltfunktion (Trockenlaufschutz)
Falls die Pumpe trocken fällt und für mehr als zwei Minuten kein Wasser fördert, wird sie von der elektronischen Motorsteuerung automatisch abgeschaltet. Zur Wiederinbetriebnahme muss der Netzstecker gezogen und neu eingesteckt werden.

Aquaforte DM Vario S -  Die bewährte AquaForte DM Teichpumpe nun auch als regelbare Pumpe mit externer Steuerung erhältlich.

Die AquaForte DM Vario S Teichpumpe kann sowohl im Innenbereich sowohl auch im feuchten Außenbereich installiert werden.
Die Pumpe ist über die externe Steuerung in 22 Stufen zu regeln und kann über die Start - Stop Taste ein- oder ausgeschaltet werden.
Mit dem externen Kontroller können Sie den Durchfluss (und damit auch den Stromverbrauch) von 30 % bis 100 % Leistung einstellen.
Bei der Aquaforte DM Vario S Teichpumpe handelt es sich um eine sehr energieeffiziente Pumpe mit innovativer Elektronik!

Die DM Vario Teichpumpe ist sehr leise, sie ist ausgestattet mit einem Synchronmotor, in dem keine Kupferteile verbaut sind.
Durch die verschleißfeste Keramik Welle ist die AquaForte DM Vario Teichpumpe sehr langlebig. Die Pumpe hat einen automatischen Trockenlaufschutz. Sollte das Laufrad der Pumpe blockieren geht die Pumpe in Ruhestellung, sie verbraucht keine Energie mehr bis die Blockade aufgehoben ist, somit wird das Durchbrennen der Pumpe verhindert.

Die AquaForte DM Vario S Teichpumpe ist durch das perfekte Preis-Leistungs-Verhältnis ideal um Bachläufe, Wasserfälle, Fontänen, Filter usw. zu betreiben. Die Teichpumpe ist auch geeignet für die trockene Aufstellung. Die Pumpe ist nicht selbst ansaugend und muss unbedingt unter dem Wasserniveau installiert werden.
Es Können Schmutzteile bis zu einem Durchmesser von 6 mm transportiert werden.

Aquaforte DM Vario S

 

Die Vorteile der AquaForte DM Vario S Teichpumpe

  • Die AquaForte Vario S Teichpumpen sind sehr geräuscharm.
  • Bei der AquaForte DM Serie sind keine Teile aus Kupfer verbaut.
  • Alle Pumpen sind mit einer verschleißarmen, keramischen Achse versehen.
  • Die AquaForte DM schaltet automatisch aus, wenn sich kein Wasser im Rotor befindet (Trockenlaufschutz).
  • Bei einer Blockade des Laufrades wird die Pumpe gesperrt,wodurch kein weiterer Strom verbraucht wird bis die Blockierung wieder aufgehoben wurde.
  • Interessantes Preis/Leistungsverhältnis der AquaForte DM Schmutzwasserpumpe.
  • Geeignet für Bachläufe, Wasserfälle, Springbrunnen, Filter, etc.
  • Auch zur trockenen Aufstellung geeignet (Einlauf muss unter dem Wasserspiegel sein, da nicht selbst ansaugend!).
  • Kann Schmutzpartikel bis zu 6 mm fördern.

Achtung:  Der Controller der Vario Pumpe ist nicht wasserdicht. Der Controller muss absolut vor Regen und Feuchtigkeit geschützt werden.

Kabellänge von der Pumpe zum Controller ca. 9 m (kann am Controller ausgesteckt werden)
Kabellänge vom Controller zur Steckdose ca. 1,5 m
Bei der DM Vario handelt es sich um eine 220 Volt Pumpe

Die Stufenschlauchtüllen und der Ansaugkorb ist bei jeder Pumpe im Lieferumfang enthalten.

 

Vergleichstabelle - DM Vario S regelbare Teichpumpe

Modell Leistung max. Liter/Stunde max. Förderhöhe/mtr. Eingang Ausgang Maße (L/B/H) Maße Steuerkasten (B/H/T) Schlauchtüllen

DM 10000 Vario S

34-85 Watt 4000-9000 5 Meter 1 1/2" 1 1/2" 21 x 10 x 14 cm

17 x 11+ Verschr.2,5 cm x 8 cm

2 Stück 20/25/32/40

DM 22000 S Vario

70 -200 Watt 12000-22000 7,5 Meter  2" 2" 27,5 x 12,5 x 16 cm

17 x 11+ Verschr.2,5 cm x 8 cm

2 Stück 25/32/40/50

DM 30000 S Vario

115-335 Watt 17000-30000 9,5 Meter  2" 2" 35,5 x 12,5 x 17,5 cm

17 x 11+ Verschr.2,5 cm x 8 cm

2 Stück 25/32/40/50


 

Häufig gestellte Fragen zur AquaForte DM Vario Teichpumpe:

Was bedeutet folgendes auf dem Display?

F = Prozentuelle Leistung (einstellbar von 30 - 100%)
P = verbrauchte Watt Leistung

Wie lange ist das Kabel?

Kabellänge von der Pumpe zum Controller ca. 9 m (kann am Controller ausgesteckt werden)
Kabellänge vom Controller zur Steckdose ca. 1,5 m

Ist das Steuergerät (Controller) im Lieferumfang enthalten?

Ja, der passende Controller ist natürlich bei jeder Pumpe dabei.

Wie verhält sich die DM Vario nach einem Stromausfall?

Die Pumpe startet danach mit den zuvor eingestellten Werten.

Gibt es einen unabhängigen Test der DM Vario Pumpen?

Leider konnten wir bislang nichts dazu finden. Kunden welche die AquaForte DM Vario Pumpen getestet haben sind allerdings fast durchweg begeistert!

Was können eventuelle Fehler oder Fehlercodes an der Steuerung?

Wenn ein Fehler auftritt blinkt die Anzeige in der Steuerung.
Er01: abweichende Betriebsspannung
Er02: Regler wird zu heiß
Er03: Pumpe läuft im Leerlauf
Er04: das Pumpenrad ist blockiert
Er05: abweichende Voltspannung


Über 2500 von uns verkaufte DM Vario Pumpen sprechen für sich!

Preis wie konfiguriert 2.499,00 €
inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Paketversand)

sofort verfügbar Verfügbarkeit 1 - 3 Werktage

St
  • ArtikelNr.: KL232-90
  • Bestellen bis 14:00 Uhr am: 23.05.2022
  • Paket sollte eintreffen laut Regellaufzeit* GLS bis: 26.05.2022
  • Versandgewicht: 50,00 Kg